Da wo mein Herz und meine Vergangenheit hängt
  Startseite
  Über...
  Jugend!
  (Un-)geliebt...
  Der Aussenseiter
  Abschiedslied
  Geniale Songtexte
  Gedichte & Texte (Made by Myself)
  Gedichte&Texte 2 [Made by Myself]
  Gästebuch

   Schattenwelt
   wie findest du mich?
   Smoke kills

http://myblog.de/dhuenn-downtown

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich weiß nicht ob ihr das Gefühl kennt ein Aussenseiter zu sein...
Ich meine nicht die Art von Aussenseiter , als Punker zu nem Sido Konzert zu gehen oderso.

Ich meine eher das denken,als Marsmännchen auf dieser Welt unter den Menschen rum zu rennen.
Ich rede von einem Gefühl, das euch Tag und Nacht verfolgt.
Das Gefühl das entsteht wenn um euch herum eine riesen Party am Abend tobt,und ihr nur draußen am Feuer alleine steht,in die Flammen blickt und euch fragt was ihr dort eigentlich macht.
Das Gefühl , das euch beschleicht vollkommen einsam zu sein,obwohl eure sämtlichen Freunde gerade bei euch sind und ihr eigentlich einen riesen Spaß habt.

Einfach endlose Einsamkeit zu verspüren,obwoh ihr mitten unter hunderten von Menschen seid,die ihr kennt,umarmt und liebt.
Zu denken ihr wärt der einzigste lebende Mensch auf Erden und der Rest der Menschheit kommt euch vor wie eine Horde von hinrlosen Zombies,die nichts weiter zu tu haben als sich über völlig belanglose Dinge zu Sorgen...

Trauer hat keinen sinn,denn niemand ist da um einen zu trösten,niemand ist da um dich in den Arm zu nehmen,niemand ist noch auf der Welt ...auf dieser weiten , weiten Welt namens "Mein Herz"...

Man kann nicht einfach gehn,man kann nicht einfach abhaun um woanders zu suchen,denn man schleppt das Herz mit sich herum...dieses absolut leere,ausgesaugte und einsame Herz...

Und dich beschleicht langsam das Gefühl...das du absolut einsam und allein sterben wirst.....



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung